Dessous Fotografie

Dessous Fotografie – Blondgelockter Engel:

Birgits Dessous Fotografie zeigen viel Haut. Und spielen mit Hell und Dunkel.

Dessous Fotografie zeigt sofort was einer der großen Wäsche-Trends des letzten Jahres waren ja hautfarbene, puristische Teilchen – ein Hauch von Nichts quasi.

Dass dieser Trend wirklich perfekt funktioniert, sieht man an Birgits himmlischer Boudoir-Fotoserie. Ganz dezent-verführerisch betonen die Dessous ihren zarten Körper. Birgits blonde Locken, ein sehr natürliches, vor allem die Augen betonendes Make-Up und einige wenige ganz reduzierte Details – ein feiner Chiffon, eine Feder für das Haar, eine zarte Kette als Bauchschmuck – runden das Styling ab.

Licht an!, goldfarbene Stimmung – und schon waren die Traumengel-Fotos im Kasten!

 

Hier ein paar Ansichten:

_MG_0066_MG_0008 _MG_0059 _MG_9783 _MG_9813 Dessous Fotografie _MG_9984

Doch wo ein Englein sitzt, ist auch das Teufelchen bekanntlich nicht weit…

Mit diesem Gedanken im Hinterkopf hatte ich Birgit als Ergänzung zu den Nude-Dessous vorab zu einer ganz feinen, extrem figurbetonenden schwarzen Spitzenwäsche geraten.
Während sie sich umzog, gestaltete ich mit schnellen Handgriffen das Studio um: Heraus mit dem zarten Himmelbett-Interior, herein mit dunklen Hintergründen, schwarzem Samt und seidigen Stoffen – Du siehst an den Ergebnissen oben, wie gut sich der StareStudio-Boudoir-Bereich im Handumdrehen verändern lässt. Eine echt wandelbare Location – für einen aufregenden Foto-Output.

Aber jetzt mal Hand aufs Herz: Engel oder Teufel, welcher Serienteil dieses Boudoir-Fotoshootings gefällt Dir besser?

Ich finde sie ja genau genommen beide ziemlich großartig und kann mich deshalb gar nicht entscheiden…

Rating: 5.0. From 2 votes.
Please wait...