FAQ

Wo können wir von Euch Kinderbilder machen lassen?

Kurz gesagt: Wo ihr möchtet!
Wir haben im Studio einen Bereich extra für die Kinderfotografie eingerichtet, sodass schöne Aufnahmen in angenehmer Atmosphäre selbstverständlich hier vor Ort in Wörth an der Isar möglich sind. Sehr gerne können wir aber auch einen Termin für ein Fotoshooting bei euch zu Hause, auf eurem Lieblingsspielplatz, auf dem Jahrmarkt,… abstimmen. Hier kommt unnatürliches Posen den Kindern gar nicht erst in den Sinn – und die tolle Atmosphäre solcher Lieblingsplätze spiegelt sich dann auch in den Fotos wieder.

 

Ich weiß nicht, ob Bauchfotos was für mich sind, ist das nicht zu intim?

Mit Fotos, bei denen nicht das Gesicht, sondern andere Teile des Körpers im Vordergrund zu stehen scheinen, tun sich viele schwer. Dabei ist diese Sorge ganz unbegründet.
Egal, wen ich fotografiere, für mich sind Geborgenheit und Vertrauen absolute Priorität. Es gibt so viele Möglichkeiten, eine schwangere Frau zu fotografieren!, Du muss hierfür deinen Bauch auch nicht entblößen, wenn Du das nicht möchtest. Vielleicht ist ein begleiteter Einkaufsbummel auf dem Wochenmarkt oder der fotografisch festgehaltene Kauf des ersten Stramplers für Dich viel richtiger? Oder ein Paarfoto im Park mit Eurer beider Hände auf Deinen neuen Rundungen?
Schreib mir doch einfach eine E-Mail oder ruf mich im Studio an: Wir finden sicher eine Schwangeren-Foto-Situation, die Dir und Euch bestens gerecht wird.

 

Ab welchem Alter sind Neugeborenenfotos möglich?

Im Prinzip ab Tag Null!, wobei wir alle wissen, dass sich gerade die ganz Kleinen ja selten an Termine halten…
Falls Ihr Fotos von Eurem ganz frisch Neugeborenen plant, solltet ihr frühzeitig mit uns Kontakt aufnehmen, damit wir in dem avisierten Geburtszeitraum möglichst einige Zeit-Slots reservieren können. Wenn das Kind auf der Welt ist, komme ich gerne zu Euch nach Hause und mache behutsame Bilder der ersten Momente zusammen. Übrigens sind Neugeborenen-Bilder nicht nur einzeln toll, sondern auch der krönende Abschluss unserer Babybauch-Fotoreportagen!
Für Baby-Fotosessions bei uns im Wörther StareStudio (Landkreis Landshut) empfehle ich, dass Ihr Eurem Kind erst einmal einige Ankommenszeit nach der Geburt gebt. Auch wenn es im Babybereich unseres Studios ruhig und kuschelig ist, stellen allein der Weg hierher, die neue Umgebung, fremde Gerüche, anderes Licht,… Euren Winzling doch vor einige Herausforderungen.
Wählt den Zeitpunkt für den Studiobesuch zudem in Absprache mit mir so, dass es für Euer Kind möglichst wenig strapaziös ist: Ein hungriges Baby, ein Neugeborenes, das gerade zuvor beim Kinderarzt zum Impfen war und die Anstrengung des Tages damit schon hinter sich hat, oder ein Baby mit seiner ersten Erkältung wird sich zu Hause in die Arme seiner Eltern gekuschelt besser fühlen als bei mir vor der Kamera.

 

Wie lange dauert ein Foto-Shooting?

Wenn die Eltern aus Zeitdruck gestresst sind, überträgt sich das ganz schnell auf die Kinder. Deshalb gilt im Studio wie auch für Fotos bei Euch zu Hause: Für das Foto-Shooting solltet Ihr mindestens eine Stunde, eher noch ein bisschen mehr, einplanen. So bleibt genug Zeit für Situationswechsel und für ein wirklich individuelles Eingehen auf Eure Situation und Fotowünsche. Und natürlich gilt ebenso: Wenn die Kinder „durch“ sind und quengelig werden, ist Schluss, egal, wie viel Zeit vergangen ist. Keine Sorge!, der richtige Schuss ist dann bestimmt schon im Kasten.

 

Wir möchten unser Kind mit verschiedenen Outfits ablichten lassen. Geht das?

Solange Euer Kind dabei entspannt bleibt, ist das natürlich möglich! Bitte legt die Sachen dann rechtzeitig vor dem Shooting bereit, damit nicht am Ende das Lieblingsmützchen unauffindbar ist. Wichtig ist: Im Vordergrund aller Überlegungen sollte immer das Kind stehen. Denn nur, wenn es dem kleinen Menschlein gut geht, klappt es auch mit einer entspannten Fotosession.
Bei größeren Kindern ist es deshalb übrigens für alle Seiten hilfreich, wenn Ihr sie vor dem Fototermin viel mitentscheiden lasst, ob nun bei der Auswahl des Lieblingskleides oder bei der Suche nach der Top-Familienshooting-Location.

 

Wie funktioniert es mit der Ausleuchtung, wenn Du in unserer Wohnung fotografierst?

Macht Euch keine Sorgen: Das Licht wird wunderbar sein! Als professionelle Fotografin kann ich mich auf die Situation bei Euch vor Ort bestens einstellen. Mein Equipment ist geeignet, auch bei komplizierten Lichtverhältnissen tolle Fotos zu schießen. Und eigentlich findet sich in jeder Wohnung so viel natürliches Licht, dass von „komplizierten Lichtverhältnissen“ gar keine Rede sein kann.

 

Müssen wir extra aufräumen?

Auf den ersten Blick erscheint vielen die Idee, Profifotos in der eigenen Wohnung machen zu lassen, angenehm stressfrei. Auf den zweiten Gedanken kommt dann die Panik: Oh je, müssen wir jetzt extra putzen? Wie soll sie denn hier fotografieren? Das sieht man doch dann alles?!
Entspannt Euch. Alles wird gut! Sagt mir, was Ihr im Bild haben wollt und was nicht. In eurer Wohnung wird gelebt!, Ihr habt Kinder!, und die sollen doch im Fokus der Bilder stehen. Da wird, wenn Ihr das wollt, vieles andere im wahrsten Sinne des Wortes durch die Linse unscharf.
Also: Macht Euch keinen Stress, sondern einen warmen Tee – dann klappt es auch mit unserer schönen Fotosession.

 

Was passiert, wenn jemand von uns plötzlich krank wird?

Gerade bei Babys und Kindern kann das leider schnell passieren – und dann macht ein Fotoshooting natürlich keinen Sinn. Bitte ruft mich schnellstmöglich an, wenn Ihr absehen könnt, dass der Termin aus solchen Gründen nicht zu halten ist. Dann verschieben wir das Shooting.

 

Wie kommen wir an unsere Bilder?

Am Tag der Fotosession solltet Ihr die Aufnahmekosten für das Shooting parat haben. In der auf das Shooting folgenden Woche erhaltet Ihr von mir einen geschützten Zugangscode zu einer persönlichen Online-Galerie, in welcher Ihr Eure Fotos einsehen könnt. Oder Ihr betrachtet Eure Bilder auf unserem 46″-Zoll-Touch-Sceen im Studio. Nach Auswahl, welche Fotos Ihr hochaufgelöst abgezogen oder digital übernehmen möchtet, sende ich Euch Eure Gesamtrechnung zu. Die Fotos werden von mir professionell bearbeitet und in der Regel persönlich übergeben. Selbstverständlich könnt Ihr bei entsprechender Vereinbarung auch die Fotodateien übernehmen. Hierbei erhaltet Ihr einerseits den Download-Link; ich kann Euch die Bilder auch auf einer CD-DVD oder auf einen USB-Stick spielen.

No votes yet.
Please wait...