IMAGEFILME

KÜHLTURM-GASKANAL von RUDIS

Für das große slowenische Bautechnikunternehmen RUDIS erstellten wir diesen Film, bei dem die Installation eines Gaskanal-Neubaus anschaulich dokumentiert werden sollte.

Beeindruckend: Der Gaskanal ist 48 Meter lang und wiegt 100 Tonnen. Eine heftige Arbeit, die ganz klar penibelste Ingenieursplanung erforderte!

Es dauerte 3 Drehtage, um diesen damit recht aufwändigen Clip zu filmen. Am ersten Tag war unser Team für 14 Stunden am Set und konnte dann auch nur für 2 Std. schlafen, denn am nächsten Morgen ging es ja sofort mit den Dreharbeiten weiter. Die zwei anderen Tage haben wir die Zeit enger gehalten. 🙂

 

jQuery(document).ready(function($) {
$(‚#wp_mep_15‘).mediaelementplayer({
m:1

,features: [‚playpause‘,’current‘,’progress‘,’duration‘,’volume‘,’tracks‘,’fullscreen‘]

});
});

Client: RUDIS
Camera: Tomaž and Mohor
Edit and Post Production: Tomaž
Graphics: Tomaž
Equipment used:
-Canon 60d
-Panasonic HMC 151
-Manfrotto tripods
-Genesis slider
-Tamron 17-50mm/ f2.8
-Canon 50mm/f1,8
-intervalometer Pixel TC-252

 

CROSS COUNTRY SKIING ROGLA

Perfekt blauer Himmel. Unendlich weite Natur. Optimal präparierte Loipen und Pisten. Und natürlich blendendweißer, unberührter Schnee…

Aufgabe des Image-Films: Präsentiert das naturverbundene slowenische Skigebiet Rogla

Ehrlich gesagt: Dieser Dreh war ein Genuss. Denn wenn die Natur und das Wetter so perfekt mitspielen, ist der Dreh auch für das Kamerateam eine echte Freude. Und dass auch unsere Darsteller sich auf diesen Wahnsinnsloipen nicht nur für die Kamera ausgetobt haben, sondern wirklich mit Herzblut und Glücksgefühlen bei diesem Dreh dabei waren, kann sich wohl jeder vorstellen, der dieses traumhafte Video sieht.

Übrigens wurde für dieses Video nicht nur vom Boden aus gedreht, sondern auch aus dem Helikopter. So kamen wirklich spektakuläre Aufnahmen zustande, oder?

Jetzt bleibt nur noch zu klären: Wann gehen wir eigentlich endlich mal wieder Skifahren?!

 

jQuery(document).ready(function($) {
$(‚#wp_mep_16‘).mediaelementplayer({
m:1

,features: [‚playpause‘,’current‘,’progress‘,’duration‘,’volume‘,’tracks‘,’fullscreen‘]

});
});

Client: Rogla – Unitur
Camera: Aljaž and Tomaž
Heli Shoots: Rok
Timelapse: Tomaž
Edit, Grading and Post Production: Tomaž
Actors – Cross Country Skiers: Tina, Urša, Jaka, Darko and Špela

 

STTIM d.o.o.

ist eine Firma, die für Konstruktionen, Produktion von Maschinen, Anlagen für Transporte, Bergbau, Bauwesen, Chemie, Prozess und Sekundärindustrie für Eisenhütten zuständig ist.

Im Film-Fokus des Image-Clips stand ein für den Export bestimmter Coal Shredder.

So ein Dreh ist immer etwas Besonderes – denn um gute Bilder einzufangen und am Ende eine Maschine oder ein Produkt gut abzubilden, ist der persönliche Austausch das A und O. Das klappte vor Ort super: Wir benötigten viele Informationen zu den einzelnen ins Bild zu setzenden Bauelementen, Erläuterungen zum technischen Aufbau und ähnliches. Die Arbeiter erklärten uns fortlaufend alle wichtigen Details und ließen sich bei ihren Konstruktionsprozessen völlig entspannt von uns über die Schulter gucken.

Wir hatten wirklich interessante, wertvolle Gespräche und einen spannenden Technik-Dreh!

 

jQuery(document).ready(function($) {
$(‚#wp_mep_17‘).mediaelementplayer({
m:1

,features: [‚playpause‘,’current‘,’progress‘,’duration‘,’volume‘,’tracks‘,’fullscreen‘]

});
});

Client: STTIM d.o.o.
Camera: Tomaž
Timelapse: Tomaž
Edit, Grading and Post Production: Tomaž

 

GOLTES Carving Festival 2014

Hammermäßiger Snowboard-Fun

Sport-Events zu filmen, ist ja eine besondere Herausforderung – hier kann keine Szene nachgedreht werden, die Wettkämpfe finden statt und Du musst sie eben gleich perfekt fassen. Aber gerade, wenn man selbst für solche Ereignisse brennt, sind sie damit auch hinter der Kamera ein doppeter Kick.

Diesen Spot für das GOLTES Carving Festival 2014 zu machen, war einfach genial.

Die Wetterbedingungen für das Festival waren optimal, die Teilnehmenden waren supermotiviert und hatten ungeheuer viel Spaß – und so verhielt es sich auch hinter der Kamera und bei der Post Production. So entstand dieser Clip – und am liebsten würden wir sofort wieder auf die Piste!

 

jQuery(document).ready(function($) {
$(‚#wp_mep_18‘).mediaelementplayer({
m:1

,features: [‚playpause‘,’current‘,’progress‘,’duration‘,’volume‘,’tracks‘,’fullscreen‘]

});
});

Snowboard carving event by Goltes snowboarding.

 

KAJ ME PLESE

ist ein Trailer für die Tanzschule Maribor anlässlich der Dance-Produktion KAJ ME PLESE.

 

jQuery(document).ready(function($) {
$(‚#wp_mep_19‘).mediaelementplayer({
m:1

,features: [‚playpause‘,’current‘,’progress‘,’duration‘,’volume‘,’tracks‘,’fullscreen‘]

});
});

Client: Tanzschule Maribor
Camera: Tomaž
Edit and Post Production: Tomaž
Graphics: Tomaž

 

VACUUMBELT FILTER von STTIM Trbovlje

Das slowenische Unternehmen STTIM Trbovlje konstruiert riesige Bauteile und Maschinen, die nach ihrer Produktion dann natürlich an den Ort ihres Einsatzes gebracht werden müssen. Wie aufwändig die Auslieferung einer solchen Schwerlast-Baumaschine ist, zeigen wir in diesem Spot:

Unsere Aufgabe war es, die Transportvorbereitungen für einen mehr als 32 Meter langen, 35 Tonnen schweren und über 4 Meter breiten Vakuumbandfilter zu dokumentieren.

Die unfassbar große Maschine dient übrigens dazu, Feststoffe aus Suspensionen abzutrennen; die verschiedenen Filtrate werden in dem ausgeklügelten System sauber voneinander getrennt. Genauer lassen Sie es sich vielleicht dann von STTIM erklären – wir wissen jetzt jedenfalls schon mal, wie so eine Riesenmaschine transportiert wird. Also falls Sie dazu Fragen haben..

 

jQuery(document).ready(function($) {
$(‚#wp_mep_20‘).mediaelementplayer({
m:1

,features: [‚playpause‘,’current‘,’progress‘,’duration‘,’volume‘,’tracks‘,’fullscreen‘]

});
});

Client: STTIM Trbovlje
Camera: Tomaž
Edit and Post Production: Tomaž
Graphics: Tomaž

No votes yet.
Please wait...